Aero-Club Zwickau

Wir trauern um Jan Pampel

1. Juli 2024 von Jan Hornig | Kommentare deaktiviert für Wir trauern um Jan Pampel

12.Juli.1963 – 30. Juni 2024

Jan Pampel ist nicht mehr unter uns. Am 30. Juni schloss er für immer seine Augen. Stets auf Genesung hoffend, verlor er am Ende den Kampf um das Leben. Eine schwere und heimtückische Krankheit blieb der gnadenlose Sieger. Jan war mit seiner Kraft am Ende. Mit nur 60 Jahren musste er viel zu früh seine letzte Reise antreten.

In aller Stille verneigen wir uns zu seinem Gedenken.

Seit 1985 gehörte Jan zu den Zwickauer Flugsportlern. Seine große Liebe galt dem Leistungssegelflug. Auch als Segelfluglehrer war Jan aktiv, war immer bestrebt jungen Segelflieger die Schönheit des Flugsportes zu vermitteln und die Ausbildung seiner Schüler voranzubringen.

2018 erlangte Jan zusätzlich die Berechtigung als Luftsportgeräteführer (UL-Pilot) und 2021 erfüllte er sich den Traum vom eigenen Flugzeug, mit seinem Motorsegler Piccolo. Damit flog Jan, sobald es seine Zeit und das Wetter zuließ. Leider war es, wissend seiner Krankheit, am 13.04.24 der letzte Flug damit und er sagte: „Ich stelle ihn bis Herbst in die Ecke“.

Jan Pampel hat im Zwickauer Flugsport Spuren hinterlassen. Im Verein werden wir unseren treuen Fliegerfreund nie vergessen. Unser herzliches und tiefes Mitgefühl gilt insbesondere seiner Ehefrau Monika und seinen Söhnen. Wir trauern mit Euch.

Der Vorstand und die gesamte Mitgliedschaft

Problematik der flugmedizinischen Verwaltung im LBA

11. Januar 2024 von Jan Hornig | Kommentare deaktiviert für Problematik der flugmedizinischen Verwaltung im LBA

Gemeinsame Aktion der Verbände AOPA-Germany, DAeC und DULV: Das derzeit größte und drängendste Ärgernis für viele Mitglieder der AOPA-Germany, des DAeC und des DULV ist das Problem der nicht zeitgerechten Ausstellung von flugmedizinischen Tauglichkeitszeugnissen durch das Luftfahrt-Bundesamt. Und zwar in den Fällen, bei denen das Medical nicht einfach durch den Fliegerarzt ausgestellt werden kann.

Diese Fälle sind in ihrer Häufigkeit und in ihrer Dauer völlig inakzeptabel geworden, auch nach Jahren ist trotz Lösungsversuchen keine Besserung in Sicht. Deshalb haben wir gemeinsam diesen offenen Brief an den Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing adressiert. Wir bitten alle Pilotinnen und Piloten, diesen Brief zu unterstützen und sich der offenen Petition anzuschließen.

Unterzeichnen Sie hier die Petition

Quelle für diesen Beitrag: https://www.daec.de/news/news-detail/problematik-der-flugmedizinischen-verwaltung-im-luftfahrt-bundesamt/

Deutsche Meisterschaft 2024

26. November 2023 von Jan Hornig | Kommentare deaktiviert für Deutsche Meisterschaft 2024

Wir freuen uns vom 10.06. bis 22.06.2024 wieder Ausrichter einer Deutschen Meisterschaft im Segelflug zu sein. Zur elften DM auf dem Flugplatz Zwickau begrüßen wir die Standard- und 15-Meter-Klasse. Wir danken der Bundeskommision Segelflug im DAeC für das entgegengebrachte Vertrauen.

Alle Neuigkeiten gibt es auf unserer Wettbewerbsseite dm.acz.de.

Herzlich Willkommen …

11. Oktober 2023 von Admin | Keine Kommentare

am Verkehrslandeplatz Zwickau sowie beim Aero-Club Zwickau e.V.

Der Aero-Club Zwickau ist ein gemischter Luftsportverein und mit ca. 170 Mitgliedern der größte Luftsportclub im Freistaat Sachsen und Mitglied im DAeC.
Die Geschichte des Flugplatz Zwickau reicht über einhundert Jahre zurück.

Die Piloten des Aero-Clubs betreiben hier Segel-, Motor- und Ultraleichtflugsport. Man kann sich bei uns zum Pilot ausbilden lassen oder einfach einmal mitfliegen und schnuppern.

Sollten Ihnen Informationen auf dieser Webseite fehlen, melden Sie sich gerne telefonisch oder besuchen Sie uns persönlich direkt auf dem Flugplatz Zwickau! Wir freuen uns auch, wenn Sie  uns schreiben oder über Ihre Erlebnisse berichten.

Mit herzlichen Fliegergrüßen …
Die Piloten des Aero-Club Zwickau e.V.