Aero-Club Zwickau

Herzlich Willkommen …

15. April 2013 von Admin | Keine Kommentare

am Verkehrslandeplatz Zwickau sowie beim Aero-Club Zwickau e.V.

Der Aero-Club Zwickau ist ein gemischter Luftsportverein und mit ca. 170 Mitgliedern der größte Luftsportclub im Freistaat Sachsen. Der ACZ e.V. ist Mitglied im DAeC und ging 1990 aus einem Bezirksausbildungszentrum der GST hervor. Die Geschichte des Flugplatz Zwickau reicht über einhundert Jahre zurück.

Der Zwickauer Verkehrslandeplatz liegt halb umschlossen vom Stadtgebiet südwestlich des Stadtkerns an der Reichenbacher Straße zwischen Neuplanitz und Marienthal. Die Piloten des Aero-Clubs betreiben hier Segel-, Motor- und Ultraleichtflugsport. Man kann sich bei uns zum Pilot ausbilden lassen oder einfach einmal mitfliegen und schnuppern.

Wir hoffen Sie finden auf dieser Website die Informationen die Sie suchen. Sie können uns schreiben oder über Ihre Erlebnisse berichten. Gern können Sie uns aber auch direkt auf dem Flugplatz Zwickau besuchen – zum schauen, mitfliegen, lernen oder einfach auf einen Snack oder Kaffee in der Fliegerklause.

Mit herzlichen Fliegergrüßen …
Die Piloten des Aero-Club Zwickau e.V.

yy28.jpg

29. August 2014
von Jan Hornig
Keine Kommentare

17. Flugplatzfest 2014 am 23. und 24.8.

2014 ist es wieder so weit: Das Zwickauer Flugplatzfest kehrt zurück an den Himmel.
Alle aktuellen Infos finden Sie hier und auf www.flugplatzfest.de!

Unsere Highlights:
- Rundflüge mit der JU 52, dem MDR-Verkehrsflieger, der An-2 und anderen Maschinen
- Peggy’s Wing-Walkers
- Flying Bulls Aerobatic Team und Flying Bulls Aerobatic Duo
- PZL 106 AR Kruk, die letzte ihrer Art in Europa
- Bavarian Bücker Formation
- Fly-in des German Historic Flight e.V.

Jana ist unsere Beste

23. Juni 2014 von Swen Schlobach | Keine Kommentare

Am vergangenen Wochenende wurden wieder die besten Piloten unter 25 Jahren beim Landesjugendvergleichsfliegen in Pirna ermittelt. Bewertet wurden die saubere Ausführung von Flugfiguren (Seitengleitflug, Fahrtkurven, Kreiswechsel), Ziellandungen und Theoriewissen. Aus dem Feld von sieben Fliegerclubs mit insgesamt 26 Teilnehmern (m+w) ging – souverän wie schon vor einem Jahr – unsere Pilotin Jana Enge als hervorragende Zweitplazierte hervor. Herzlichen Glückwunsch!

Jana darf nun – zusammen mit dem Erstplatzierten Tom Putzke und der Drittplatzierten Maria Wartmann (beide FC Kamenz) – Sachsen beim Bundesjugendvergleichsfliegen im September in Breitscheid (Hessen) vertreten. Durch das sehr gute Abschneiden der weiteren Zwickauer Piloten (Niklas Rehm, Lucy Gronitz und Toni Brukat) gelang es auch in der Vereinswertung auf den zweiten Platz zu kommen. Ein Dank geht auch an Fluglehrer-Coach Martin Irrgang sowie an den mitgereisten Fanclub (Ose, Niclas & Schnuppi).

Noch viel mehr Fotos gibt es hier …